Am 13.02.2020 unternahmen die beiden Klassen HHO1 und HHO2 zusammen mit ihren Klassenlehrern einen außerordentlichen Ausflug zum Piesberg. Dort, vor den Toren Osnabrücks, wurde früher unter Tage Kohle abgebaut. Aus dieser Zeit stammt der Hasestollen, den die Schüler besichtigen konnten und so einen Einblick erhielten in vergangene Epochen der lokalen Wirtschaft. Die fachkundige Betreuung übernahmen zwei Führer, die uns neben den Tiefen des Bergwerks auch die Ursprünge der oberhalb gelegenen Hallen des Industriekulturmuseums erläuterten.

Im Anschluss wärmten wir uns in kleiner, aber feiner Runde bei einem asiatischen Großrestaurant in der Pagenstecher Straße auf.

Wir danken recht herzlich allen interessierten Schülern, die an dieser Exkursion außerhalb der Schulzeit (!) teilnahmen.